Tricks und Fallen

Posted by admin on Donnerstag Sep 6, 2012 Under Allgemein

 

Außerdem solltest Du Dich über mögliche Tricks und Fallen informieren, denn wie in jedem anderen Gewerbe gibt es auch bei erotischen Dienstleistern schwarze Schafe, die unrealistische Versprechungen machen um Dich zur Mitarbeit in Ihrem Geschäft zu bewegen.

Du solltest auf jeden Fall sehr vorsichtig sein wenn:

  • -unrealistische Verdiensthöhen (3.000€ pro Woche und mehr) versprochen werden
  • -irgendwelche Garantieverdienste angeboten werden, denn auch im Erotikbereich kann nur soviel ausgegeben werden wie man vorher eingenommen hat!
  • -Der Betreiber keine Steuern für Dich abführt
  • -Du Deine Arbeitszeit und Dein Angebot nicht selbst bestimmen kannst
  • -Du irgendwelche Vorauszahlungen leisten musst oder nachträgliche Abzüge (außer Steuern) bekommst.
  • -Der Betreiber die Kosten für Werbung, Fotos usw. nicht- oder nur teilweise übernimmt
  • -irgendwelche „Eignungstests“ sexueller Art von Dir gefordert werden

 

Comments are closed.


Hit Counter provided by recruiting services